Hot oder schrott und das Slackrack

Unser Slackrack war bei Hot oder Schrott – Sendung verpasst? – Schau es dir HIER nochmal an.

Bei Gibbon Slacklines und dem Produkt Slackrack geht es um Balance, Spaß an der Bewegung und Gesundheit. Haben das die Darsteller von Hot oder Schrott verstanden?  – Zum Teil vielleicht.

Bereit für ein kleines Gedankenexperiment? Stellen sie sich vor:

Du bist zurück in deiner Kindheit, du kannst dich gerade so auf den Knieen bewegen und das Stehen gelingt nur an Mamas Hand.

Du versuchst immer wieder allein aufzustehen, aber deine Kniee sind so weich, dass du immer wieder auf den Boden plumpst und manchmal treibt der Schock Tränen in deine Augen.

Trotzdem versuchst du es immer wieder und siehe da! Du machst einen Schritt, zwei, dann drei und plötzlich ist die Balance da und du kannst die Welt auf eigenen Füßen auskundschaften.

Von diesem Tag an hat sich etwas Entscheidendes in deinem Leben verändert. Du bist bereit, die Welt zu entdecken, da du an Mobilität und Autonomie gewonnen hast.

Wir schreiten in deinem Leben weiter voran, mit 4/6 wirst du das erste mal auf ein Fahrrad gesetzt.

Auch wenn das am Anfang schwierig war, meisterst du die Balance und Geschwindigkeit auf zwei Rädern schon bald. –  Verstehst du jetzt wohin wir mit dir wollen?

Fahren wir fort.

Zwischen sechs und zehn Jahren läufst du herum, spielst, springst und testest immer wieder die Möglichkeiten deines Gleichgewichtsinns. Natürlich fällst du beim Toben auch oft hin, aber genau in diesen Momenten versteht dein Gehirn, dass du besser an deinem Gleichgewicht arbeiten musst, um Verletzungen zu vermeiden.

Die Zeit vergeht – das erste Kapitel ist zu Ende – du bist kein Kind mehr. Du weißt es vielleicht nicht – aber diese rücksichtslosen Jahre des Spielens waren die Zeit deines Lebens, in der du am meisten gelernt hast.

Das Leben verläuft – man vergisst, wie schwer es war, auf beiden Beinen balancieren zu lernen, wie schwer es war als Kind mit dem Fahrrad zu fahren.

Plötzlich kommt das Alter. Du verlierst an Beweglichkeit, Kraft und Stabilität, und entdeckst wieder, wie wichtig es ist, eine gute BALANCE zu haben.

Warum also diese Geschichte – warum erzählen wir etwas, dass du bereits weißt? Worin liegt die Beziehung zu Hot oder Schrott?

Du hast vielleicht bemerkt, dass das Balancieren auf unserem Slackrack zwischen den Personen ziemlich unterschiedlich aussah.

Der Grund dafür?

Ihre Kindheit.

Ihr Verhalten, zum Beispiel zu viel Zeit vor dem Bilschirm in ihrer Kindheit hat einen großen Einfluss auf ihr Gleichgewicht, Koordination und Gesundheit.

Die Balance ist eine grundlegende Fähigkeit in unserem täglichen Leben, und nichts trainiert das Gleichgewicht besser als Slacklinen!

DIE CORONAPANDEMIE & SLACKLINEN

Nach dieser kleinen Geschichte – was hat der Corona-Virus in diesem Artikel zu suchen?

Mit der Corona-Pandemie ist das Slacklinen explodiert.

Slacklinen ist schwer – ich habe kein Gleichgewicht – Balancieren ist nicht mein Talent. Ich kann es nicht. – Wirklich?

Zu Hause mit Kindern festzusitzen, war anscheinend das, was nötig war, um der Welt das zu zeigen:

Nein – Slacklinen und Balancieren ist nicht schwer, wenn man sich nur damit beschäftigt

Es ist einfach wie alles andere, ein bisschen Übung, eine Menge Spaß und TADAAM, was angeblich schwer war, ist jetzt erreichbar.

Viele Menschen erkannten, dass dieser Sport, der im Sommer oft im Park ausgeübt wird, nicht nur im Freien ausgeübt werden kann, sondern auch sicher zu Hause, ob man Bäume hat oder nicht. Ja, Slacklinen ohne Bäume ist möglich! (drinnen und draußen). [Entdecken Sie HIER einen weiteren Artikel zum Thema]

Caroline spielt zu Hause mit den Kindern

Bild von Caroline, wie sie mit ihren Kindern auf dem Schlaffseil spielt, zu Hause in ihrem Wohnzimmer.

“Der Slackrack hat mich und meine Kinder während des Lockdowns auf Trapp gehalten und wir waren froh, eine vernünftige Beschäftigung zu haben. “

Caroline, Muter von 3 Kindern